armstulpen-knitalong

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Claudi´s Nadelspiel
   Chra
   Strickeria.ch
   
   Strickkind
   Glitzersocke
   Hippolana
   reginas regenbogen
   Evelyns Breiwerk
   tigerpferd
   



https://myblog.de/armstulpen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich m?chte Euch ein Paar der Armstulpen zeigen, die ich f?r meine Jungs gemacht habe.
Sie m?gen Finger- und Fausthandschuhe ???berhaupt nicht, sondern nur fingerlose. Die haben sie auch, aber finden die Armstulpen viiiel w?rmer. Auch m?gen die "Herren" keinen zu langen Schaft.
Also habe ich ihnen letztes Jahr eine etwas rustikalere Armstulpenvariante gestrickt.


Gesponnen hatte ich daf?r das "Bunte Vlies" aus Merinowolle von Wollknoll. Da ich damals noch nicht navajozwirnen konnte (heute w?rde ich die Wolle so verzwirnen), sind sie zweifach verzwirnt.
Ich hatte sie glatt rechts gestrickt (mit angestricktem kurzem Daumen) und dann umgest?lpt, so dass die linke Seite au?en ist. Die Weite wird durch die geh?kelten Schn?re gerafft, die ich an den Seiten einfach eingezogen, zusammengezogen und dann zur Schleife gebunden habe.
Mit welcher Nadelst?rke ich sie gestrickt habe, wei? ich leider nicht mehr. Aber mehr als 3 war es sicher nicht.

Iris (Hippolana)
1.12.04 11:30




So hier wieder mal was vom hexli: Armstulpen passend zum Schal. Gestern schnell fertig gestellt. Sie sind im falschen Patent gestrickt und es ging ganz fix mit Nadeln 4,5 und 36 Maschen angeschlagen.
6.12.04 08:14


Hier zeig ich Euch meine ersten Armstulpen, gestrickt aus Merinowolle,,, 2-fach verzwirnt und mit Lebensmittelf?rbe leicht gef?rbt




gestrickt mit Nd 3,5 und 42 M. mit einem Zopf auf dem Handr?cken....

LG von Heide
7.12.04 18:23


Ich habe wieder ein Paar Stulpen fertig:



Gestrickt aus Junghans Pia mit NS 3,5.

Regina
10.12.04 13:41


Aber jetzt!

Bevor das Tigerpferd mich erschl?gt und Diana nie wieder ein Wort mit mir spricht - dann w?rde ich aber heulen!!! -, muss ich doch jetzt endlich mit meinen Stulpen nachr?cken. Frisch nach dem Motto "Zumindest heute werden die Letzten die Ersten sein!".

Also, diese Dinger sind schuld, dass es diesen Blog gibt:



Das Stricken hat sehr viel Spa? gemacht - immerhin, waren die lila Stulpen rechts das erste Gestrick, dass bei mir ein Nadelspiel ?berlebt hat!! Stolz ich bin!! Zu meiner Schande mu? ich bekennen, dass ich bisher kein drittes Paar gestrickt habe, was ich aber - versprochen - auf jeden Fall noch machen werde und dann, ja dann, werde ich mit dem Bild hier auch nicht mehr so lange warten!

Ev w?nscht Euch einen wundersch?nen 3. Advent!
11.12.04 09:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung